Wir über uns

Trespa International B.V., ein Innovationsführer im Bereich architektonischer Materialien, ist international als führender Entwickler von qualitativ hochwertigen Platten für Außenverkleidungen, dekorativen Fassaden und HPL-Anwendungen in Bildungseinrichtungen und Laboratorien bekannt.

Seit der Gründung 1960 arbeitet Trespa International B.V. eng mit Architekten, Designern, Installationsunternehmen, Vertriebsgesellschaften, Rohstofflieferanten und Endverbrauchern auf der ganzen Welt zusammen. Trespas Fokus liegt auf Produktentwicklung, bei der Technologien zur Qualitätsherstellung mit intelligenten Lösungen für architektonische und wissenschaftliche Flächenanwendungen kombiniert werden. Durch die einzigartigen Einblicke in die wichtigsten Herausforderungen des Markts, bei Trends und Nachfrage, bietet Trespa aus Leidenschaft innovative, ästhetisch ansprechende und hochleistungsfähige Lösungen für vielfältige Anwendungen.

Einzigartige unternehmenseigene Technologien

Innovation war schon immer ein Grundpfeiler von Trespa und wird auch weiterhin das Fundament der Zukunft des Unternehmens bleiben. Im Jahr 2015 hat Trespa unternehmensintern die nächste Generation seiner Electron Beam Curing (EBC) Technologie entwickelt, die Trespa® Meteon® und Trespa Pura NFC® ihre außergewöhnliche Wetterfestigkeit und Farbstabilität sowie Trespa® TopLab®PLUS ihre Kratzfestigkeit und chemische Beständigkeit verleiht.

Globale Präsenz

Trespa ist der Überzeugung, dass Erfolg von Qualität abhängt, ganz gleich, ob bei den Herstellungsprozessen, der Produktentwicklung oder den Kundenanwendungen. Alle Produkte von Trespa werden am Hauptsitz im niederländischen Weert hergestellt. Das Unternehmen verfügt über eine globale Vertriebsorganisation, ergänzt durch ein Netzwerk an lokalen Vertretern und Vertriebspartnern. Damit hält Trespa engen Kontakt zu den kaufmännischen Bedürfnissen und den Erwartungen seiner Endverbraucher in den regionalen Märkten.